Das ist J.F. Schwarzlose Berlin.

Die Geschichte hinter der Marke

Gedanken hinter der Marke

"Wir wollen Düfte kreieren, die wie ein Spiegel für das moderne Berlin funktionieren."

Joachim Schwarzlose, Gründer von J.F. Schwarzlose

Sustainability Mission

Besondere Düfte

Wussten Sie, dass Berlin einst die Mode- und Lifestyle-Hauptstadt Europas war?In den 20er und vor dem Krieg setzte Berlin die Trends und die Menschen aus der ganzen Welt, die in die deutsche Metropole gereist waren, um ihren Stil und ihr Nachtleben zu erleben.In 1856 gründete der Klaviermacher Joachim Friedrich Schwarzlose eine Apotheke nahe dem Gendarmenmarkt.Zwei seiner Söhne, Kurt und Max, verließen dann das Hauptgeschäft, um ihren eigenen Weg zu finden: Spezialisierung in der Kreation und Produktion von Düften.

In 1895 übernahmen sie sogar die renommierte Berliner Parfümfabrik Treu & Nuglisch.Die Schwarzlose-Kreationen begannen in Deutschland an Popularität zu gewinnen, förderten aber schnell das Bewusstsein auf mehreren Kontinenten.Der Erfolg des Unternehmens wurde mit dem Aufstieg des Naziregimes gestoppt.Erst in 2012 erlebte das Parfüm-Label eine Renaissance und kehrte zurück, um ihren vergangenen Wohlstand aufzunehmen.Vfactor233;ronique Nyberg und Lutz Herrmann sind jetzt die Köpfe von Schwarzlose.Gemeinsam beleben sie die Düfte und fügen ihnen eine moderne Wendung hinzu.Vcomit233;ronique ist die Parfümerin und nutzt ihr olfaktorisches Know-how und ihre Kreativität, um das Alte mit dem Neuen und Berlin mit dem Rest der Welt zu verbinden.Lutz setzt auf seine flacon-design-Fähigkeiten und verleiht den Düften ein völlig neues, elegantes und zeitloses Aussehen.Zusätzlich setzt J. F. Schwarzlose auf das Konzept der Lokalisierung.Da die meisten Inhaltsstoffe in der Parfümerie einen weiten Weg zurückgelegt haben und durch die ganze Welt versandt wurden, wendet sich die Berliner Marke gegen diese umweltschädigenden Gewohnheiten.Ob es sich um die Verpackung, die Kolben oder die Zutaten für das Parfüm selbst handelt, alles kommt aus Deutschland oder Europa.Ausgewählte Parfüms aus Deutschland!

Produkt Spotlight: RAUSCH

Düfte sind ein sehr sinnliches und damit ein sehr individuelles und persönliches Ding. Deshalb ist es für uns sehr schwer, einen Duft auszusuchen. Persönlich lieben wir den Geruch von RAUSCH. Es soll Berlins Nachtleben, inspiriert von einer langen Nacht im Berghain, einfangen. Cypriol, Patchouli und Vanille sind mit rotem Pfeffer verbunden, um eine gefährliche und anregende olfaktorische Erfahrung zu bilden.